Schlagwort-Archive: Rohstoffabbau

Archäologische Exkursion zum Vulkan Rossbüsch

Am Samstag, den 29.04.2017 führt Peter May nochmals eine Exkursion zum Vulkan Rossbüsch zwischen Kalenborn und Oberbettingen. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr an der Kirche in der Ortsmitte von Kalenborn. Die Führung dauert etwa 2 Stunden und ist kostenlos. Festes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Exkursion: Historischer Rohstoffabbau

Der Trierische Volksfreund berichtet am 11.03.2016 über die Exkursion des Eifelvereins Steffeln zum historischen Rohstoffabbau am Rossbüsch. (Quelle: http://www.volksfreund.de/)

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse, unser Thema in den Medien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

SWR berichetet: Warum Bürger in der Vulkaneifel gegen den Basaltabbau kämpfen

In der Fernsehsendung „SWR zur Sache Rheinland-Pfalz“ am 20.11.2014 wurde auch über den Konflikt in der Eifel berichtet. Der Bericht mit dem Untertitel „Profit statt Heimat“ kann hier angesehen werden.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit, unser Thema in den Medien | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eifelvulkane und Kulturdenkmäler

Eine Betrachtung von Peter May, Koblenz    Stand: 31.03.2013 Auf zahlreichen Vulkanen in der Eifel haben sich vorgeschichtliche, römerzeitliche, mittelalterliche und neuzeitliche Funde und Fundstellen erhalten, die von einer Jahrtausende alten Abbau- und Wirtschaftsgeschichte zeugen. Es handelt sich um die Überreste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hintergründe | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Vulkane angebaggert werden

Artikel im im Kölner Stadtanzeiger am 18.o2.2012

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Karte der geplanten Abbaugebiete

zum Herunterladen: Karte LGB -Kreis Vulkaneifel  (Stand: 05.05.2011) [Bearbeitung: Eva Schäfer, Rolf Schmitz]

Veröffentlicht unter Allgemein, Hintergründe | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Petition Erhaltet die Vulkanberge geht in die letzte Runde

 Pressemitteilung  Wer der Meinung ist, dass die Zukunft der Vulkaneifel in dem schönen, starken Land liegt, das sie auszeichnet,  im „Gesundland“, und nicht im Grubenland, der kann jetzt noch mitstimmen, denn „Berge wachsen nicht nach“ (Bauer Hans Pinn/Auel). Sie sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare