Schlagwort-Archive: Lavaabbau

Stellungnahme von Dr. Hildegard Slabik-Münter (Die Linke) im Kreistag Vulkaneifel am 18.6.2018

Der Kreistag hatte beschlossen, dass die Mitglieder des Kreistages in den Dialogprozess eingebunden werden müssen. Die Kreisverwaltung hat es aber nicht für notwendig gehalten, die Kreistagsmitglieder über den Zeitpunkt der Fortsetzung des Dialogprozesses zu unterrichten! So wurde die wichtige aktuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen
Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wie viel Gesteinsabbau verträgt die Vulkaneifel

von Hildegard Slabik-Münter Wie sollen wir in Zukunft leben, heißt übersetzt für den Abbau von Basalt, Kalk und Lava: Wie viel Gesteinsabbau verträgt die Vulkaneifel, wenn die Landschaft mit ihren typischen Vulkankegeln bleiben soll.

Veröffentlicht unter Allgemein, Hintergründe, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Eifellandschaft vor Lavaabbau

Im Rahmen des Bundestagswahlkampfs kam Frau Professor Dr. Maria Böhmer (CDU) in ihrer Eigenschaft als Staatsministerin im Auswärtigen Amt in die Vulkaneifel. Sie ist dort zuständig für die UNESCO GEOPARKS in Deutschland. Gisela Kannenberg und Hildegard Slabik-Münter waren mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ausschlussgebiete – St. Florian läßt grüßen

Kommentar von Hildegard Slabik-Münter Einige „Schlaue Bauern“ bringen auf ihre eigenen und auf gepachtete Felder die Gülle aus, die in anderen Regionen mit Massentierbetrieben nicht mehr verwendet werden kann. Würde man die Felder dort mit all der anfallenden Gülle düngen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Spuren im Stein: Die Geschichte der vulkanischen Eifel

Der Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V. lädt ein zu einer Filmvorführung  am Dienstag den 4.April 2017 Treffpunkt: 17.00 Uhr, Naturkundemuseum Gerolstein, Hauptstr. 72, Gerolstein

Veröffentlicht unter Hintergründe, Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Quo vadis, Vulkaneifel?

von Norbert Leinung Etwa 2009/2010 steckten Vertreter der hier aktiven Naturschutzverbände die Köpfe zusammen und staunten nicht schlecht als sie sahen, was mit der Vulkaneifel, und hier ganz besonders mit dem Landkreis Vulkaneifel, geschehen soll. Gingen die Naturschützer 2010 noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Öffentlichkeitsarbeit, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen