Schlagwort-Archive: Gesteinsabbau

Kommuniqué zum Symposium „Eifelvulkane –multifunktionale Nutzung im Dialog“ vom 24.2.2018

(Quelle: http://www.vulkane.de/files/18-03-24-Symposium-Abschlusskommunique.pdf ) Die Teillandschaften der südlichen Eifel – vulkanische Hocheifel, Westeifel und Osteifel –werden seit dem frühen Tertiär durch Vulkanismus geprägt. Die jüngsten Eruptionen liegen mit dem Ausbruch des Laacher-See-Vulkans vor ca. 13.000 Jahren in der Osteifel und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hintergründe | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie viel Gesteinsabbau verträgt die Vulkaneifel

von Hildegard Slabik-Münter Wie sollen wir in Zukunft leben, heißt übersetzt für den Abbau von Basalt, Kalk und Lava: Wie viel Gesteinsabbau verträgt die Vulkaneifel, wenn die Landschaft mit ihren typischen Vulkankegeln bleiben soll.

Veröffentlicht unter Allgemein, Hintergründe, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Infoabend zum Gesteinsabbau in der Vulkaneifel

Veröffentlicht unter Politik, Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Deutschlandradio Kultur: Bedrohte Vulkane

Der Beitrag vom 22.8.2014 kann hier nachgelesen. Ganz am Ende der Seite gibt es über „Podcast“ auch die Möglichkeit ihn zu hören.

Veröffentlicht unter Öffentlichkeitsarbeit, unser Thema in den Medien | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Die machen ja sowieso was sie wollen? Nicht mit uns!“

Wer nicht einverstanden ist mit den zerstörerischen Plänen der Landesregierung zum erweiterten Abbau der Vulkanberge, kann bis zum 8. Juni seinen Einspruch erheben und sich an der Aktion „Einspruch im Schuhkarton“ der IG Eifelvulkane beteiligen: Ein Widerspruchsschreiben mit den wesentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen