Landesschau berichtet über Abbau der Vulkanberge!

Am vergangenen Mittwoch, den 17.10.2012, waren Mitglieder der IG Eifelvulkane, des BUND und des Rheinischen Verein für Landschaftsschutz und Denkmalpflege mit dem sehr engagierten und interessierten Fernsehteam in der Vulkaneifel unterwegs zur Abbruchkante in Bolsdorf 1, wo jedem drastisch klar wird, was ein noch erweiterter Abbau für die Eifel heißt: Raubbau. Besonders die jungen Mütter mit ihren kleinen Kindern machten deutlich, wie wichtig der Erhalt der Eifelheimat auch für die zukünftigen Generationen ist. Der Beitrag wird wahrscheinlich am Dienstag, den 23.10.2012 in der SWR-Landesschau (ab 18.45 Uhr) ausgestrahlt.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s