Bergrecht!

Zu viele von uns haben schon den Berg der Kindheit verloren:

Aueler und Steffelner den Steffelkopf,
Weiersbacher und Üdersdorfer die Löhley,
Dauner und Neunkirchener den Fuchskopf,
Dockweilerer und Hinterweilerer den Eselsberg,
Schönbacher, Utzerather und Further den Kreuzberg,
Strohner und Strotzbüscher den Wartgesberg,
Walsdorfer und Bolsdorfer den Gossberg,
Dreiser und Brücker den Radersberg,
Gerolsteiner den Wöllersberg,
Oberbettinger den Roderbüsch,
Nerother den Kahlenberg…

Wir geben keinen Berg mehr her!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s